Gepostet: 13.04.2021

frosch APOTHEKE in der Münchner Straße

Die Unterstützung der Rother Tafel durch die froschAPOTHEKEn geht in die zweite Runde. „War ja zu erwarten, dass nach Ostern die Inzidenzwerte weit von einer Talfahrt entfernt sind“ waren sich das Tafel-Team und die Frösche einig. Dass aber die Masken mit der Zeit auch nicht besser werden,ebenfalls😀. „ Noch immer tauchen bei uns Besucher auf , deren Maske eine Schutzfunktion kaum noch erfüllt und auch unser Team sollte optimal geschützt sein“ . Ein kurzer Anruf bei uns genügte und wir haben beschlossen, dass wir einen Teil der Masken, die eigentlich für eine Aktion zu unserem 10 Jährigen Jubiläum im Frühsommer gedacht war, sofort zugesagt haben. Diese wurden auch prompt am nächsten Tag von der Tafel abgeholt. „Auch hier nochmal auf unserer Seite vielen Dank an das Team der Rother Tafel für die Arbeit, die ihr konsequent Woche für Woche leistet. Ohne Euch und Eurer Engagement wären viele aufgeschmissen, gerade jetzt. Vielen Dank auch , dass wir 🐸🐸🐸 einen kleinen Gastauftritt auf Eurer Homepage bekommen“, freuen sich Christina Zucker-Popp und Angela Goldmann. Falls die Leser dieses Beitrags wissen wollen, wie man am allerbesten die Tafel-Mitglieder unterstützen kann: die Homepage der Tafel ist im Beitrag verlinkt 🍀
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.